Wir über uns

Zeitstrahl Linetech Firmengeschichte und Historie

Linetech GmbH & Co. KG

Fahrzeug-Rückhaltesysteme
Sicher - Modular - Dauerhaft - Nachhaltig

Wir über uns - Linetech

WIR ENTWICKELN HEUTE DIE SICHERHEIT VON MORGEN

Die LINETECH GmbH & Co. KG aus Köln ist ein unabhängiges und innovatives Ingenieurbüro mit den Schwerpunkten Forschung, Entwicklung und Prüfung von passiven Fahrzeug-Rückhaltesystemen (FRS). Unsere Produkte tragen zur kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr bei.
Als erfahrene Experten haben wir uns der Sicherheit von allen aktiven und passiven Verkehrsteilnehmern auf deutschen und internationalen Straßenverkehr-Infrastrukturen verschrieben. Unser Engagement gilt der Entwicklung nachhaltiger, modularer Systeme, die allerhöchstem Sicherheitsniveau entsprechen.

WIR ENTWICKELN LEISTUNGSSTARKE SYSTEME

Den Fokus legen wir dabei auf anspruchsvolle und leistungsstarke Schutzeinrichtungen der Aufhaltestufen H2 und H4b für Streckenabschnitte und für Bauwerke sowie auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten der Produktpalette. Unsere Systemübergänge sichern die Anbindung unserer Produkte untereinander und erlauben den Anschluss an Fremdsysteme.
Ortbetonschutzwände haben bei einem Fahrzeuganprall im Vergleich zu anderen Systemen keine oder eine nur sehr geringe Verschiebung und damit einen sehr geringen Wirkungsbereich. Unsere Systeme können somit auf engstem Raum eingesetzt werden.

UNSERE SYSTEME SIND NACHHALTIG UND SEHR SICHER

Unsere Systeme werden im Ortbeton-Verfahren hergestellt und bieten eine Vielzahl von Vorteilen bei der Installation und im Einsatz.
Beton ist ein Baustoff aus natürlichen Materialien und kann nach der Nutzungszeit zu 100% in den Materialkreislauf zurückgeführt werden. Beton ist sehr dauerhaft – Einsätze von 50 Jahren und mehr sind die Regel.
Unsere Systeme bieten im Fall eines Fahrzeuganpralls eine sehr hohe Sicherheit, auch mit Blick auf Fahrzeugdurchbrüche. Wir entwickeln keine „down-sized“ Systeme und bieten aus diesem Grund Fahrzeug – Rückhaltesysteme mit sehr hohe Restsicherheiten.

Linetech Meilensteine

Wir haben bisher mehr als 13 Fahrzeug-Rück­halte­systeme entwickelt,
den erforderlichen An­prall­prüfungen unterzogen und zur Markt­reife gebracht.

2009 2009
2009 2009
2009 2009
2010 2010
2010 2010
2011 2011
2012 2012
2012 2012
2013 2013
2013 2013
2014 2014
2014 2014
2015 2015
2016 2016
2016 2016
2017 2017
2017 2017
2018 2018
2018 2018
2019 2019

2009

Firmengründung

Gründung der LINETECH GmbH & Co. KG als unabhängiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen

2009

Anprallprüfung

Prüfen der ersten Übergangskonstruktion von Ortbeton auf Betonfertigteile unter Verwendung des Universal–Anschlusselementes LT1.

2009

Neuentwicklung für die Aufhaltestufe H2

Das erste BSWO-Bauwerk für die Aufhaltestufe H2 wird entwickelt und geprüft. Die LT 101 zeichnet sich aus durch sehr geringe Horizontalkräfte auf Bauwerke.

2010

Neuentwicklung

Entwicklung und Prüfung der ersten Ortbetonschutzwand auf Bauwerken für die Aufhaltestufe H4b.

2010

Entwicklung LT 104 H4b

Erste Ortbetonschutzwand für Strecken wird in der Aufhaltestufe H4b entwickelt und geprüft.

2011

Übergang LT 1-6-S

Die erste Übergangskonstruktion an Stahlschutzplanke wird geprüft. Der LT 1-6-S verbindet Ortbetonschutzwände mit der Super Rail Eco.

2012

Unverschiebliche LT102 H2

Die erste unverschiebliche Schutzeinrichtung LT 102 wird erfolgreich geprüft. Erstmals wird die Betonschutzwand mittels Nut in der Unterlage eingespannt.

2012

LT 102: TB51-Anprall mit Omnibus

Beim TB51-Anprall mit einem 13 Tonnen-Omnibus an eine LT 102 gibt es keine Verschiebung der Schutzeinrichtung. Somit ergibt sich ein Wirkungsbereich W1.

2013

Neueinführung Regelwerk

Einführung eines Regelwerkes für einheitlichen Qualitätsstandards für Ortbetonschutzwände durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt).

2013

Neuentwicklung Wandprofil LT 105

Entwicklung eines neuen Wandprofils. Die LT 105 mit ihrem Step-Line Profil wird erfolgreich in den Markt eingeführt.

2014

Neuentwicklung Übergangskonstruktion

Die zweite Übergangskonstruktion LT 1-7-S wird entwickelt und verbindet Ortbeton mit dem Stahlschutzplanken System EDSP.

2014

Übergangskonstruktion besteht Anprallprüfungen

Die Übergangskonstruktion beseht die Anprallprüfungen ohne Probleme. Wie bei allen Linetech Verbindungen wird auch hier das bewährte Universal – Anschlusselement LT 1 verwendet.

2015

Weiterentwicklung der Dauerhaftigkeit

Die Dauerhaftigkeit von Fahrzeug – Rückhaltesystemen hat einen hohen Stellenwert. Linetech verwendet ab sofort Edelstahl für die Bewehrungselemente.

2016

Entwicklung und Prüfung LT 205-10

Entwicklung und Prüfung einer weiteren Ortbetonschutzwand für die Strecke. Die LT 205-10 wird mit Edelstahl getestet.

2016

Step-Line Profil reduziert Anprallheftigkeit

Das innovative Step-Line Profil reduziert die Anprallheftigkeit bei einem PKW-Anprall wesentlich. Wie auch bei der LT 105 wird die Klasse ASI B erreicht.

2017

Weiterentwicklung LT 205

Weiterentwicklung der LT 205 Generation. Mit der LT 205-12 kommt eine kompakte und sehr leistungsstarke Schutzeinrichtung mit H2 – W1 auf den Markt.

2017

Anprallprüfung

Die Ortbetonschutzwand LT 205-12 hält selbst dem 13 Tonnen TB51-Busanprall stand. Mit einer Verschiebung von „Null“ ergibt sich ein System mit H2 – W1.

2018

Erweiterung Modularität

Die Entwicklung und Prüfung einer weiteren Übergangskonstruktion LT 1-8-Eco-Safe erweitert die Modularität der Linetech Produkte für die Zukunft.

2018

Universal – Anschlusselement LT 1

Bei der Übergangskonstruktion von Ortbeton auf das Stahlschutzplankensystem ist das elementare Bindeglied wiederum das Universal – Anschlusselement LT 1.

2019

Firmenjubiläum: 10 Jahre Linetech

Linetech feiert das 10 – jährige Firmenjubiläum. Mit einem vielfältigen Produktportfolio für die anspruchsvollen Aufhaltestufen H2 und H4b ist die Zukunft gesichert.

Wir sorgen dafür, dass alles in der Spur bleibt!

LINETECH GmbH & Co. KG
Fahrzeug-Rückhaltesysteme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lizenzpartner

eurovia-logo
Extrudakerb-logo
Schnorpfeil-logo
N-25-New-Ross-Bypass logo
Sirdal-Veibetong Logo
VSB-infra-logo
Wallstop Logo