LT 101 ME

LT 101 ME • Bauwerk • H2 • W2 • ASI C • VI 2 Fahrzeug-Rückhaltesystem als Betonschutzwand in Ortbetonbauweise

BSWO Bauwerk / H2 • W2 / ein- oder zweiseitig wirkend

Beschreibung

icon für Bauwerksysteme für Fahrzeugrückhaltesysteme von Linetech

LT 101 ME • Ortbetonschutzwand für Bauwerke

Kennzeichnend für die Schutzeinrichtung für Bauwerke LT 101 ME mit beidseitigem Step-Profil ist, dass sie in Ortbetonbauweise mit einem Gleitschalungsfertiger hergestellt wird und für den Einsatz auf Bauwerkkappen und / oder anderen Ingenieurbauwerken vorgesehen ist. Die Wirkungsweise kann je nach Einbausituation einseitig oder zweiseitig sein.
Die BSWO ist frei aufgestellt. Im Abstand von 3 m befinden sich im Fußbereich der BSWO Schubplatten zur Lagesicherung, welche mittels jeweils 2 Verbundankern Ø 12 mm in der Unterlage befestigt werden.
Für die BSWO sind Dilatationen verfügbar: Standardelement LT 1-4-1 (Dehnweg 0-400 mm), Kurzdilatati-on LT 1-5-1 (Dehnweg 60 oder 100 mm). Sonderlängen nach Bedarf realisierbar.

Vorteile im Einsatz

  • ⇒ PKW Anpralle erfordern in der Regel keine Reparaturen
  • ⇒ Verschiebeweg beim Busanprall beträgt nur 0,3 m
  • ⇒ Hohe Restsicherheit auch nach einem Anprall
  • ⇒ Dauerhaft durch Edelstahlbewehrung oder TOK®-BSW Fugensystem
  • ⇒ Sehr gut geeignet für schmale Bauwerke aufgrund kompakter
    Bauweise und geringem Wirkungsbereich
  • ⇒ Geringe Betriebskosten bei maximaler Wartungsfreundlichkeit


Zusatzinformationen

  • ● Erste BSWO mit Schubplatte für Bauwerke
  • ● Gemeinsam getestet mit Dilatation LT 1-4-1 und Systemhalter LT 901
  • ● Relevante Faktoren nach DIN Fachbericht 101: Belastungsklasse B,
    Horizontale Hilfsgröße 138 kN, Vertikalkraft Faktor V = 0,83
  • ● Platzbedarf einseitig wirkend 84 cm

Technische Daten

Abmessungen/Gewicht

Systembreite 0,54 m
Systemhöhe 0,90 m
Kopfbreite 0,20 m
Ca. Gewicht (ρBeton = 2,35 t/m³) 763 kg / m

Produktdetails

Profil/Wirkungsweise Step-Profil/einseitig*
Aufstellart frei aufgestellt
Lagesicherung Schubplatte LT 101
Prüflänge 60,3 m
Unterlage Beton
Bewehrung Baustahl oder Edelstahl
TK FRS Identifikation SE – 1034

* zweiseitig in Abhängigkeit der Einbausituation

Kennwerte Anprallprüfung

Aufhaltestufe H2
Prüfung TB11 TB51
Normalisierte dyn. Durchbiegung 0,0 m 0,3 m
Wirkungsbereich Klasse W1 W2
Anprallheftigkeit ASI C
Fahrzeugeindringung Klasse VI 2

Fotos und Grafiken

Produktflyer und Dokumente

LT 101 (BW)_Produktflyer

LT 101 BW_PF_de_V 04_04-20_Digital


LT 101 ME (BW)_Datenblatt

LT 101 ME_DB_de_V03_01-20_SE-1034

Zubehör

LT 901 – Systemhalter
LT 901 – Systemhalter

Systemelement zur Aufnahme von Verkehrszeichen oder sonstiger Elemente wie z.B. Übersteighilfen


LT 902 Entwässerungsöffnung
LT 902 Entwässerungsöffnung

BSWO Einbau-Element zur Durchleitung von Oberflächenwasser


LT 903 / LT 904 Übersteighilfe
LT 903 / LT 904 Übersteighilfe

BSWO und BSWF Übersteighilfe mit einem bzw. zwei Handläufen


LT 1-3-1 Wartungsöffnung
LT 1-3-1 Wartungsöffnung

In BSWO integrierte, abnehmbare Abdeckhaube, Anbindung an BSWO mittels zwei Stück LT 1


LT 1-4-1 H2-Dilatation
LT 1-4-1 H2-Dilatation

Systemelement für die Aufhaltestufe H2 zur Überbrückung von Raumfugen für BSWO auf Bauwerken


LT 1-5-1 Kurz-Dilatation
LT 1-5-1 Kurz-Dilatation

Systemelement für die Aufhaltestufe H2 für kurze Dehnwege zur Überbrückung von Raumfugen für H2 BSWO auf Bauwerken


LT 905 Spaltabdeckung
LT 905 Spaltabdeckung

Einbauelement zur Spaltabdeckung für die LT 1-5-1 Kurz-Dilatation