Wie läuft eine Anprallprüfung in der Praxis ab?

Veröffentlicht

In Abhängigkeit von der jeweiligen Anprallprüfung müssen alle Anforderungen aus der EN1317 eingehalten werden. So gibt es z.B. für jede Aufhaltestufe für die jeweils geforderten Fahrzeugklassen festgelegte Gewichte, Schwerpunkte, Geschwindigkeiten und Anprallwinkel. Hierbei müssen die jeweiligen Toleranzfenster unbedingt eingehalten werden; ansonsten gilt die Anprallprüfung als nicht bestanden. Der Prüfbericht muss von einem akkreditierten Unternehmen erstellt werden und er muss alle in der EN 1317 geforderten Parameter enthalten. Zusätzlich zum Prüfbericht müssen Fotos und Hochgeschwindigkeits-Videos erstellt werden.