Neuigkeiten

Können H2-Systeme die Anforderungen für die Aufhaltestufe H4b erfüllen?

Veröffentlicht am
H2 H4b

Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) werden gemäß der europäischen Norm EN 1317 in akkreditierten Prüfinstituten der sogenannten Erstprüfung unterzogen. In Abhängigkeit der durchgeführten Fahrzeugprüfungen wird das System nach den erfolgreichen Tests einer oder mehreren Aufhaltestufen zugeordnet. Beispiel: Ein System absolviert erfolgreich die Prüfungen TB11 und TB32; damit werden die Anforderungen an die Aufhaltestufe N2 erfüllt. Wird zusätzlich noch […]

Bauwerk

Welche Bedeutung haben Schubplatten in Fahrzeug-Rückhaltesystemen?

Veröffentlicht am
Schubplatten

FRS unterscheiden sich mit Blick auf die Schnittstelle mit der Unterlage in frei aufgestellte und eingespannte Systeme. Während frei aufgestellte Systeme keine form- oder kraftschlüssige Verbindung zur Unterlage aufweisen, leiten eingespannte Systeme relevante Anteile der seitlichen Anprallkräfte in die Unterlage und / oder die Gründung ab. Schutzeinrichtungen (SE) auf Ingenieurbauwerken (BW) müssen neben den Leistungseigenschaften […]

Bauwerk

BRÜCKE MIT NEUEM WELTREKORD ERÖFFNET

Veröffentlicht am
Brücke mit LT 104 in Irland

Die längste Brücke von Irland wurde kürzlich für den Verkehr freigegeben. Die Brücke mit dem Namen „Rose Fitzgerald Kennedy“ erreicht einen neuen Weltrekord in Bezug auf den Abstand der Pylone zueinander. Den Schutz der Spannkabelpakete in der Brückenmitte übernimmt dabei eine LINETECH LT 104 Ortbetonschutzwand. Der Auftraggeber hat sich bewusst für dieses System entschieden, da […]