Neuigkeiten

LINETECH-Produkte sorgen für Sicherheit am Autobahnkreuz Hilden

Veröffentlicht am
AK Hilden LT 102 ME und LT 1-5-1

Fahrzeug-Rückhaltesyteme aus Ortbeton bieten durch die sehr guten Leistungskennwerte höchsten Anprallschutz. So bietet das zweiseitig wirkende System LT 102 ME mit Aufhaltestufe H2, Wirkungsbereich W1 und einer Fahrzeugeindringung VI1 ideale Voraussetzungen für alle Einbausituationen. Durch die geringe Systembreite sind auch einseitig wirkende Einsatzfälle leicht realisierbar. Ein Beispiel ist der Einbau der Betonschutzwand (BSWO) LT 102 […]

Neuigkeiten

Was ist eine Spaltabdeckung und wann wird sie erforderlich?

Veröffentlicht am
Spaltabdeckung

Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) müssen in Deutschland sehr hohe Anforderungen erfüllen. Neben den grundsätzlichen Leistungseigenschaften wie Aufhaltestufe, Wirkungsbereich, ASI und Fahrzeug-Eindringung gibt es sehr viele weitere Anforderungen für die Installation. Eine Anforderung mit Blick auf vertikale Fugen bzw. Spalte liegt darin, dass diese eine maximale Breite von 4 cm erreichen dürfen, um für den Fall eines Fahrzeug-Anpralls […]

Neuigkeiten

Dilatationen – Funktion und Anforderungen

Veröffentlicht am

Der Ursprung des Begriffes “Dilatation” liegt im lateinischen Wort “dilatare” und bedeutet im physikalischen Sinne eine Längenausdehnung infolge einer Krafteinwirkung oder basierend auf Temperaturänderungen. Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) müssen physikalischen Einwirkungen – wie z.B. Längenänderungen durch Temperaturänderungen – aufzunehmen und kompensieren. Werden Systeme für Ingenieurbauwerke wie z.B. auf Stützwänden oder Brücken installiert, müssen an den Schnittstellen von […]