Neuigkeiten

Was ist eine Spaltabdeckung und wann wird sie erforderlich?

Spaltabdeckung

Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) müssen in Deutschland sehr hohe Anforderungen erfüllen. Neben den grundsätzlichen Leistungseigenschaften wie Aufhaltestufe, Wirkungsbereich, ASI und Fahrzeug-Eindringung gibt es sehr viele weitere Anforderungen für die Installation.

Eine Anforderung mit Blick auf vertikale Fugen bzw. Spalte liegt darin, dass diese eine maximale Breite von 4 cm erreichen dürfen, um für den Fall eines Fahrzeug-Anpralls an ein FRS kein zusätzliches Verletzungsrisiko zu generieren.

Werden Schutzeinrichtungen auf Bauwerken errichtet, werden im Regelfall sogenannte Raumfugen mit in die Konstruktion aufgenommen. Hier werden die Längenänderungen aus Temperaturänderungen von Bauwerk-Segmenten kompensiert. Schutzeinrichtungen müssen diese Längenänderungen unter Berücksichtigung der Anforderungen erfüllen.

Die LINETECH Dilatation LT 1-5-1 bietet hier für den Fall einer Überschreitung der 4 cm Marke eine Spaltabdeckung LT 905. Das Systemelement wird zusammen mit dem LT 5 Doppelschwert zwischen zwei Universal-Anschlusselementen LT 1 eingebaut und schließt die betroffenen vertikalen Spalte sicher und dauerhaft.

LINETECH = Sicher * Modular * Dauerhaft