Neuigkeiten

Leistungseigenschaften von Fahrzeug-Rückhaltesystemen mit Baugrundverankerung können stark variieren

Veröffentlicht am

Dieser Beitrag ist für einen Standard “Google” Beitrag zu lang. Sofern Sie diesen Beitrag nicht auf der LINETECH-Homepage lesen, können Sie dort den gesamten Beitrag sichten: www.linetech.de/alle-beitraege/ Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) können in vielfältiger Art und Weise installiert werden. Frei aufgestellte Systeme können auf gebundenen (z.B. Asphalt oder Beton) oder ungebundenen (z.B. Frostschutzschicht) Unterlagen installiert werden und sind […]

Neuigkeiten

Können H2-Systeme die Anforderungen für die Aufhaltestufe H4b erfüllen?

Veröffentlicht am
H2 H4b

Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) werden gemäß der europäischen Norm EN 1317 in akkreditierten Prüfinstituten der sogenannten Erstprüfung unterzogen. In Abhängigkeit der durchgeführten Fahrzeugprüfungen wird das System nach den erfolgreichen Tests einer oder mehreren Aufhaltestufen zugeordnet. Beispiel: Ein System absolviert erfolgreich die Prüfungen TB11 und TB32; damit werden die Anforderungen an die Aufhaltestufe N2 erfüllt. Wird zusätzlich noch […]

Neuigkeiten

Energieeintrag in Fahrzeug-Rückhaltesysteme

Veröffentlicht am
Energieeintrag für FRS

Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) absorbieren die Energie eines anprallenden Fahrzeugs in Form von Massenträgheit, Systemverschiebung und -verformung. Übersteigt die Anprallenergie die Leistungsfähigkeit des FRS, besteht die Gefahr eines Fahrzeug-Durchbruchs durch das FRS. Die aufzunehmenden Kräfte von FRS unterscheiden sich im Wesentlichen durch individuelle Massen, Anprallwinkel und Anprallgeschwindigkeiten von anprallenden Fahrzeuge. Der größte Anprallwinkel bei EN 1317 Prüfungen […]

Regelwerke

Was unterscheidet FRS der Aufhaltestufen H und L?

Veröffentlicht am
Aufhaltestufen sind im europäischen Regelwerk EN1317 festgeschrieben.

Aufhaltestufen sind im europäischen Regelwerk EN 1317 festgeschrieben. Sie legen fest, welche Fahrzeuge mit welchen indiviudellen Eigenschaften bzw. Anprallparametern (z.B. Fahrzeug Typ, Fahrzeug Masse, Lage Schwerpunkt, Geschwindigkeit, Anprallwinkel, etc.) für eine spezifische Aufhaltestufe verwendet werden müssen. In Deutschland ist für Bundesfernstraßen aktuell der Standard H2 etabliert. Um eine Schutzeinrichtung für die Aufhaltestufe H2 zu installieren, […]

Neuigkeiten

Dilatationen – Funktion und Anforderungen

Veröffentlicht am

Der Ursprung des Begriffes “Dilatation” liegt im lateinischen Wort “dilatare” und bedeutet im physikalischen Sinne eine Längenausdehnung infolge einer Krafteinwirkung oder basierend auf Temperaturänderungen. Fahrzeug-Rückhaltesysteme (FRS) müssen physikalischen Einwirkungen – wie z.B. Längenänderungen durch Temperaturänderungen – aufzunehmen und kompensieren. Werden Systeme für Ingenieurbauwerke wie z.B. auf Stützwänden oder Brücken installiert, müssen an den Schnittstellen von […]